Hilfe
Informationen rund um den Sicherheitsstandard 3-D Secure finden Sie unter Sicherheit.

  1. Registrierung
  2. Anmeldung / Login
  3. Passwort ändern
  4. Abmelden / Beenden
  5. Kontostand
  6. Aktuell verfügbar
  7. Angefragte Umsätze
  8. Verfügungsrahmen
  9. Kartenumsätze
  10. Kaufdatum
  11. Buchungsdatum
  12. Umsatz
  13. Auslandseinsatz
  14. Betrag / Währung
  15. Rechnungen
  16. Datenhaltung und Datenschutz
  17. Timeout
  18. Technische Voraussetzungen

1. Registrierung

Zur Registrierung bzw. bei der ersten Anmeldung verwenden Sie Ihre Kreditkartennummer und das Start-Passwort, das Ihnen per Post zugesandt wird. Das Start-Passwort kann einmalig zur Registrierung verwendet werden. Während der Registrierung können Sie die AGB zur Bestätigung einsehen und ein individuelles Passwort festlegen. Geben Sie in der Maske bitte zuerst Ihr Start-Passwort und dann zweimal Ihr neues Passwort ein. Mit dem Button <Speichern> wird Ihr neues Passwort gespeichert und ist sofort einsetzbar.

Sofern Sie über ein Kreditkarten-Doppel verfügen, gilt Ihr neues Passwort für beide Karten.

Für die Vergabe Ihres neuen Passwortes gelten die folgenden Regeln:
Die Länge Ihres neuen Passwortes muss mindestens 7 bis maximal 10 Zeichen betragen. Das Passwort muss mindestens einen Groß- und einen Kleinbuchstaben und eine Ziffer und ein Sonderzeichen enthalten. Folgende Zeichen sind zulässig: a-z, A-Z, 0-9, - _ # + * ! § \ $ @. Das neue Passwort darf nicht mit einem der letzten vier Passworte übereinstimmen. Bitte beachten Sie, dass eine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinbuchstaben erfolgt, d.h. "Wort" ist nicht gleich "wort".

zum Seitenanfang


2. Anmeldung / Login

Zur Anmeldung im Kreditkarten Online-Service geben Sie bitte Ihre Kreditkartennummer sowie Ihr persönliches Passwort in der Anmeldemaske ein.
Bei dreimaliger falscher Passworteingabe wird Ihr Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Bitte fordern Sie in diesem Fall neue Zugangsdaten an. Senden Sie dazu bitte ein unterschriebenes formloses Schreiben an

Postbank Hamburg
Überseering 26
22297 Hamburg

oder ein Scan dieses Schreibens an cardservice@postbank.de.
Sind Sie Inhaber eines Postbank Girokontos? So können Sie Ihr Anliegen gerne alternativ über eine TAN-legitimierte E-Mail aus dem Online-Banking an uns richten.

zum Seitenanfang


3. Passwort ändern

Ihr Passwort sollte aus Gründen der Sicherheit regelmäßig geändert werden. Wählen Sie zur Änderung Ihres Passwortes unmittelbar nach der Anmeldung den Bereich Zugangsdaten aus und dann den Link "Passwort ändern". Geben Sie in der nachfolgenden Maske zuerst Ihr aktuelles Passwort und dann zweimal Ihr neues Passwort ein. Mit dem Button <Speichern> wird Ihr neues Passwort gespeichert und ist sofort einsetzbar. Sofern Sie über ein Kreditkarten-Doppel verfügen, gilt Ihr neues Passwort für beide Karten.

Für die Vergabe Ihres neuen Passwortes gelten die folgenden Regeln:
Die Länge Ihres neuen Passwortes muss mindestens 7 bis maximal 10 Zeichen betragen. Das Passwort muss mindestens einen Groß- und einen Kleinbuchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen enthalten. Folgende Zeichen sind zulässig: a-z, A-Z, 0-9, - _ # + * ! § \ $ @. Das neue Passwort darf nicht einem der letzten vier vorherigen Passworte entsprechen. Bitte beachten Sie, dass eine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinbuchstaben erfolgt, d.h. "Wort" ist nicht gleich "wort".

zum Seitenanfang


4. Abmelden / Beenden

Zum Verlassen des Kreditkarten Online-Service benutzen Sie bitte den Button "Beenden" in der Navigation am Anfang der Maske. Dies stellt sicher, dass die Verbindung zum Bankrechner richtig getrennt wird.

zum Seitenanfang


5. Kontostand

Der Kontostand ist die Summe aller Umsätze seit Ihrer letzten Kreditkartenabrechnung. Bei Zahlung der Rechnung wird das Guthaben mit den Umsätzen auf Ihrem Kreditkartenkonto verrechnet (angefragte Umsätze sind im Kontostand nicht berücksichtigt).

zum Seitenanfang


6. Aktuell verfügbar

In diesem Feld wird Ihnen der Betrag angezeigt, über den Sie mit Ihrer Kreditkarte noch bis zur nächsten Abrechnung verfügen können (Verfügungsrahmen abzüglich Kontostand und angefragter Umsätze).

zum Seitenanfang


7. Angefragte Umsätze

Es wird die Summe der Kreditkartenumsätze angezeigt, die genehmigt wurden, aber noch nicht auf Ihrem Kreditkartenkonto gebucht sind. Angefragte Umsätze sind im Kontostand nicht enthalten.

zum Seitenanfang


8. Verfügungsrahmen

Hier wird Ihnen der maximale Betrag angezeigt, über den Sie innerhalb einer Rechnungsperiode verfügen können.

zum Seitenanfang


9. Kartenumsätze

Auf dieser Maske werden alle Kartenumsätze dargestellt, die seit der letzten Kreditkartenabrechnung auf Ihrem Kreditkartenkonto verbucht wurden. Besitzen Sie mehrere Kreditkarten, so werden die Umsätze in vielen Fällen pro Karte gruppiert dargestellt. Nachdem eine neue Rechnung erstellt wurde, enthält die Maske keine Kartenumsätze. Kartenumsätze, die vor der letzten Rechnung verbucht wurden, finden Sie dann in Ihrer aktuellen Rechnung.

zum Seitenanfang


10. Kaufdatum

Das Kaufdatum bezeichnet das Datum, an dem Sie Ihre Bestellung bzw. Ihren Einkauf getätigt haben. Das Kaufdatum kann vom Buchungstag abweichen.

zum Seitenanfang


11. Buchungsdatum

Das Buchungsdatum bezeichnet das Datum, an dem der Umsatz auf Ihrem Kreditkartenkonto verbucht wurde. Dieses Datum kann vom Kaufdatum abweichen.

zum Seitenanfang


12. Umsatz

Hier wird Ihnen die Bezeichnung des Händlers angezeigt, bei dem Sie Ihre Kreditkarte eingesetzt haben.

zum Seitenanfang


13. Auslandseinsatz

Das Auslandseinsatzentgelt bezeichnet eine Servicegebühr für den Einsatz Ihrer Kreditkarte außerhalb der EU und in anderen Landeswährungen. Das Auslandseinsatzentgelt wird gemäß Preisverzeichnis erhoben.

zum Seitenanfang


14. Betrag / Währung

In dieser Spalte wird Ihnen der Betrag in EUR und der Originalbetrag in der Fremdwährung angezeigt, in der Sie im Ausland gezahlt haben.

zum Seitenanfang


15. Rechnungen

Mit der Teilnahme am Kreditkarten Online-Service haben Sie Online Zugriff auf Ihre Kreditkartenabrechnung. Sie können Ihre Rechnungen jederzeit einsehen und als PDF-Dokument speichern. Für die Zustellung einer zusätzlichen Rechnung per Post kann ein Entgelt in Rechnung gestellt werden, das gegebenenfalls in der nächsten Rechnung erscheint. Möchten Sie Ihre Rechnung zukünftig nur noch online einsehen? Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Sie erreichen uns per E-Mail unter cardservice@postbank.de oder telefonisch unter (0228) 5500 2200.

zum Seitenanfang


16. Datenhaltung und Datenschutz

equensWorldline ist ein Dienstleister im Bereich Kreditkarten Processing. equensWorldline ist als Kreditkarten Dienstleister nach dem "Payment Card Industry Data Security Standard" (PCI-DDS) zertifiziert. Alle Umsatz- und Rechnungsdaten werden zentral auf den Servern des Unternehmens equensWorldline in Deutschland gespeichert.

zum Seitenanfang


17. Timeout

Aus Sicherheitsgründen wird Ihre Sitzung zum Kreditkarten Online-Service getrennt, nachdem Sie 10 Minuten keine Eingabe oder Abfrage in Ihrem Browser vorgenommen haben. Zur weiteren Nutzung des Kreditkarten Online-Service müssen Sie sich erneut über den Menüpunkt "Anmelden / Login" authentifizieren.

zum Seitenanfang


18. Technische Voraussetzungen

Zur Nutzung der Webseiten wird empfohlen, die folgenden Browser in ihrer aktuellen Version zu verwenden:

Google Chrome

Internet Explorer

Firefox

Safari

 

zum Seitenanfang


© Postbank - eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG